CDN - Koppelnetzwerke

A Serie CDN (Coupling / Decoupling Network)

 

  • Schwarzbeck CNA 280

 CNA280

  •  A Serie - für koaxiale Antenneneingänge.

  • Das Koppelnetzwerk CNA280 entspricht den Vorgaben der Norm CISPR 16-1-2 A1, Bild C1 (unit type A) und CISPR 16-1-3, app. B, Fig. 9.
  • Darüber hinaus wird es zur Kalibrierung von Absorptions-Messwandlerzange benötigt (z.B. MDS 21).

 

 

pdficon small Datenblatt CNA 280

 


 

M Serie CDN (Coupling / Decoupling Network)

 

  • M Serie für Netzleitungen
  • Frequenzbereich 10 kHz bis 80 MHz, 150 kHz bis 230 MHz
  • IEC/EN 61000-4-6

 

pdficon small Datenblatt CDN M Serie

pdficon small CDN Selection Guide

pdficon small CDN Adapter

 


 

S Serie CDN (Coupling / Decoupling Networks)

 

  • S Serie - für geschirmte, koaxial, USB und geschirmte symmetrische Datenleitungen.
  • IEC/EN 61000-4-6

 

pdficon small Datenblatt CDN S Serie

pdficon small CDN Selection Guide

pdficon small CDN Adapter

 


 

T Serie CDN (Coupling / Decoupling Networks)

 

  • Für symmetrische und geschirmte Datenleitungen
  • IEC/EN 61000-4-6

 

pdficon small Datenblatt CDN T Serie

pdficon small CDN Selection Guide

pdficon small CDN Adapter

 


 

AF Serie CDN (Coupling / Decoupling Network)

 

  • AF-Serie für alle ungeschirmten, unsymmetrischen Leitungen
  • Frequnenzbereich: 10 kHz bis 80 MHz, 150 kHz bis 230 MHz
  • IEC/EN 61000-4-6

 

pdficon small Datenblatt CDN AF Serie

pdficon small CDN Selection Guide

pdficon small CDN Adapter